Was ist HypnoBirthing?

HypnoBirthing entspricht einer Geburtsvorbereitung weit über die Grenzen eines „normalen“ Geburtsvorbereitungskurses.

Meine Ausbildungen in Hypnosetherapie, Schwangerschaftsyoga und HypnoBirthing nach der Mongan-Methode konnte ich zu einem Konzept vereinen, dass Körper wie Geist optimal auf die Geburt vorbereitet.

Bestehende Geburtserfahrungen werden aufgearbeitet, um Platz für neue Erfahrungen zu schaffen.

 

Die Vorteile von HypnoBirthing™

HypnoBirthing unterstützt werdende Mütter eine entspannte und schöne Geburt zu erleben. Die therapeutischen Ansätze der Selbsthypnose werden genutzt, um während der Geburt in eine freudvolle Stille zu finden und das gebären zu genießen. Vorurteile, in Zusammenhang mit „Manipulation“ und „Kontrollverlust“ möchte ich direkt aus dem Weg räumen. Es geht um einen befreienden Trance-Zustand, den auch die Geburtsbegleiter während des Kurses kennen und genießen lernen. Marie F. Mongan hat diese Methode entwickelt und bekannt gemacht. Der Grundsatz: „Angst löst Verspannung aus und Verspannung führt zu Schmerz“, steht hier im Mittelpunkt. Auch der Geburtsbegleiter spielt eine wichtige Rolle. Im Portal YOUTUBE befinden sich bereits viele Geburtsvideos online. Die Geburten sind ruhig, in entspannter Atmosphäre, fast geräuschlos. Sehen Sie selbst in welch friedvolle Welt diese Kinder geboren werden.

  • Vermeidung des Angst/Spannungs/Schmerz-Syndroms vor, während und nach der Geburt
  • chemische Schmerzmittel werden fast oder gar nicht mehr benötigt
  • die erste Phase der Geburt wird um mehrere Stunden verkürzt
  • weniger Müdigkeit während den Wehen, es bleibt mehr Energie für die Geburt
  • Reduktion der Hyperventilation-Gefahr
  • Vertiefung der Beziehungen zwischen Mutter, Baby und Geburtsbegleiter
  • kürzere Erholungsphase nach der Geburt
  • die Geburt wird zur wunderschönen, friedlichen Erfahrung, wie sie die Natur vorgesehen hat
  • der Geburtsbegleiter übernimmt eine zentralere Rolle

Sie lernen:

  • Entspannungs- und Selbst-Hypnose
  • Angst und Spannung ersetzen durch Vertrauen, Ruhe, und Wohlbefinden
  • Techniken für eine kürzere und angenehmere Geburt
  • Produktion von natürlich-beruhigenden Körperstoffen
  • viel Wissenwertes rund um den Geburtsvorgang und die Biologie der Frau
  • woher der Mythos kommt, dass Schmerzen zur Geburt gehören
  • warum Frauen in anderen Kulturen fast ohne Schmerzen und Beschwerden gebären
  • Entspannungsübungen während und zwischen den Wehen
  • weshalb Beziehungen vor und um den Zeitpunkt der Geburt so wichtig sind

Kosten und Termine

Einzelpaar: 480,00 EUR

2 Paare: 380,00 EUR

3 Paare: 330,00 EUR

Inklusive aller Unterlagen, CDs, etc.

 

Die Kurse finden nach Vereinbarung statt. Beginn jederzeit möglich.

 

Intensivwochenende möglich.

 

Hypnobirthing Wochenende vom 27.10 – 28.10

Es ist noch ein Platz für ein Hypnobirthing-Wochenende frei.
Dieses findet vom 27.10 bis zum 28.10 statt.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte: Kontakt.

Top